projekt lesebühne

lesebühne fürwort ist ein  zwei jahren bestehendes projekt mehrerer berliner autoren (z.zt. rischer, messer, riedel 2016) gegründet, um ihre eigenen texte öffentlich vorzutragen.

seit august 2015 dokumentiere ich mit unterschiedlichen mitteln (film, foto, audiomitschnitt) die veranstaltungspaxis dieser gruppe in dem lesecafé naumann drei.

alles was bisher von mir im zusammenhang mit der lesebühne veröffentlicht wurde, sammle ich hier für einen entstehenden dokumentarfilm. in kürze wird ein erster trailer zum projekt zu sehen sein.

das projekt ist noncommerziell verfolgt also keinerlei gewinnabsichten und wird unter den bedingungen einer cc3 lizenz veröffentlicht. das bedeutet: namensnennung des künstlers/autors unter dem zum werk gehörenden namen, oder auch keinerlei bearbeitung des werkes..siehe auch: infografik

 

 

 

Advertisements