nach-lesebühne 04/2016

schon wieder ein monat rum, frage ich mich erschrocken. noch keine zeile geschrieben zu einem abend der berauschend war, wie dieser frühling. allein schon das alte fenderpiano von iris romen machte mich verliebt, von iris ganz zu schweigen. iris hatte also den gesangspart übernommen und sich als begleiter ein elektrisches klavier und einen richtigen dicken kontrabass einbestellt, sweet dreams waren gewollt.

iris & bass

(warum das mit der tv – voice of germany nicht geklappt hat, erschloss sich mir nicht, ist aber eine andere „baustelle“.)

so kurz nach halb acht gabs auch pünktlich zur eröffnung (im berliner lesecafé naumanndrei) die ersten töne von der sängerin und ihren instrumenten, aber – hört selbst...iris song.

mit dabei waren petra fichtner, sabine pansen, jo lenz, michael messer und matthias rische…und alle hatten mit ihren texten premiere. jo begann mit der lesung und ihrer erzählung „gefangen“. es blieb schwermütig, als matthias fortsetzt mit der „geschichte vom schweigen und monstern“, …schildkröten und cora spielen auch mit.

bei petra pansen texten gibt es  zum start heiteres beruferaten – erlebt in einer schulklasse in neukölln. eine realere berufewelt wird in einem callcenter erlebt – beschreiben kann man das schwer, mann muss das schon von petra hören.

petra pansen

michael messer stellt in seiner short-story einen hehler vor, der mit einer seele aufbricht.

sabine fichtner

„…sabine fichtner, etwas sureal“, so kündigt sie michael messer an.

sabine lässt das „r“ rollen. phönix taucht auf…

petra pansen widmet sich dem bambipreisträger bushido. eine perfekte persiflage.

born to be wild….behaupte iris romen, bewaffnet mit einem kontrabass – wahnsinn!

ich fühle den steppenwolf in mir …und muss erst mal raus an die frühlingsluft.

der leseabend ist zu ende.

ein neuer folgt, heute am 26.5.2015 im berliner „naumanndrei“ ab 19.30 uhr, wascht euch schon mal die ohren.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s