Archiv für den Monat September 2015

tun sie so, als ob die tür verschlossen wäre..

…sagte ihm der major dieser spezialtruppe bei der nationalen volksarmee in einer kleinen einheit im mecklenburgischem. der soldat, ein guter kraftfahrer und allroundhandwerker musste sich vor antritt seines kompanieinternen dreitägigen strafarrestes sein gefängnis selbst zusammen bauen. das klappte recht gut. ein abstellraum wurde frei geräumt, ein bett aufgestellt und eine verrostete gittertür eingegangen, leider ohne schloss. schlösser waren genau zu der zeit mangelware in der ddr (es war immer mal was anderes mangelware). der soldat meldet seine bereitschaft zum strafantritt. der major besichtigte den neuen knastraum und war voll des lobes ob der schlichtheit. dann wollte er zufrieden abschließen und den schlüssel mitnehmen. schnell erfasste er die situation:

genosse soldat, tun sie so, als ob die tür verschlossen wäre – das ist ein befehl.

(kurze zeit später wurde dringend ein dritter mann zum skat gesucht. natürlich tat man so, als ob die tür verschlossen wäre.)

Werbeanzeigen

wie man richtig grüsst

ein geburtstag zu beginn dieses sommers rückt in meiner erinnerung vor, jetzt wo der herbst kommt. es war einer der runden. einer von denen, vor denen man sich schlecht drücken kann. die feier also mitten in der pampa, da, wo sich jeder kennt. die geschenke waren überreicht, die tafel mit den köstlichkeiten geplündert. völle im bauch drückt. in der anbrechenden dämmerung ein paar schritte laufen – eine gute idee. der sommer war noch jung an diesem wochenende. hin und wieder wehten bratwurstdüfte aus den feierlaunigen gärten. drei fröhliche junge männer in weissen hemden kamen mir entgegen. jeder mit einer bierflasche in der hand. der bürgersteig wurde schmaler. ich versuchte beim passieren, so schlank wie möglich an ihren vorbei zu kommen und murmelte… „guten abend“. „heil hitler“ riefen sie zurück…“oder weisst du nicht mehr, wie man richtig grüsst?“

rein äusserlich blieb ich heil. nur diese narbe blieb.

(zugetragen im frühsommer 2015 im osten unseres landes.)