cranz 1929

der ostseebadeort kranz leuchte weiss und majestätisch an einem der warmen juliwochenenden in der sonne. die zeiten in 1929 waren aufgeheizt. hier an der ostsee konnten die königsberger  abschalten. die seebädergastronomen hatten an den sonntagen ein problem. durstige besucher aus dem nahen königsberg versprachen besten umsatz. aber, dafür stellt man kein personal ein, das die ganze woche über gläser putzt. nein, für tagesgäste nimmt man tageskellner. franz und walter, zwei junge bühnenarbeiter, wussten das. sie hatten die szene eine weile beobachtet und fassten einen plan. wie wäre es denn, wenn wir mithelfen beim bierverteilen und uns einen aushilfskellnerlohn verdienen – so der plan. diesen plan hatten viele. nichts besonderes im sontagssaisonostseebädergeschäft. sie fanden ein strandrestaurant, bekamen ihre kellnerschürze, ein kellnerportemonnaie und kellnerten fröhlich drauf los. sie kassierten drinkgelder und rechneten ordentlich ab. natürlich durften sie am kommenden heißen juliwochende gern wiederkommen. zwischenzeitlich kannte sie die zahlungskräftigsten stammkunden und bedienten im revier mit der besten aussicht auf das meer. am ende des heissen badesonntages schienen die kellnergeldtaschen fast zu platzen. noch nie hatten sie so viel geld in der hand. walter und franz waren sich einig:

auf der toilette entledigten sie sich der kellnerutensilien und mischten sich unter die beschwipst abziehenden restaurantgäste. sie stiegen in den vorortzug nach königsberg und waren in diesem restaurant nie wieder als kellner tätig – umgekehrter zechbetrug mit restaurantverbot.

p.s. an einem der folgenden heißen augustwochenden führte walter meine oma helene in eines der angesagtesten ostseebäder nach rauschen aus… und liess die kuh fliegen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s