morgen also…

christi himmelfahrt. junge burschen werden wieder ausprobieren, wie das ist, wenn man sternhagelvoll ist. alte männer müssen keine entschuldigung finden. hier in der gegend sagt man vatertag, manchmal männertag. „christi himmelfahrt“ sagt der kommentator im radio und die person, die mit der morgenandacht dran ist. das grösste massenbesäufnis in brandenburg wird an einem brauereistandort in neuzelle gefeiert werden. massenbesäufnis sagt man höchstens hinter vorgehaltener hand. eigentlich macht man sich keine gedanken dazu. wichtiger ist, klar zu stellen, wer den bollerwagen besorgt und wer das bier .. ausserdem gibt es kultur…schlager. schlagergesang ist ja auch irgendwie kultur. auf alle fälle die, die sich noch am besten verkauft. und um verkauf geht es immer. in den rankings der angesagten magazine werden ja nicht die besten bücher geführt sondern die, die sich am besten verkaufen. um das heil seines kopfes musste man sich von je her selbst bemühen. das kennt man.

ich bin kein fan von religion…eher von geschichte. für mich bleibt der morgige tag daher christi himmelfahrt. und in diesem sinn wünsche ich alle morgen eine erleuchtung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s