ein konzert mit bruce

sollte es geben, bruce springsteen 1988 in ostberlin, nicht für wenig auserwählte – sondern, für viele. für soviele wie in ein stadion in weißensee passen. karten wurden nach seltsamen schlüsseln durch fdj-leitungen verteilt. ich hatte auch zwei, brauchte aber keine, wie sich später herausstellte.

stunden vor konzertbeginn an diesem sommertag 1988 standen wir vor einer art tor mit stabilen gitterzaun, um möglichst nahe an die bühne zu kommen, wenn das tor denn aufgeht.
das tor ging nicht auf. die fans wurden unruhig. hinter uns baute sich eine lebende wogende wand mit einigen tausend leuten auf. vorn am tor war der druck kaum auszuhalten, meine herzdame war einer ohnmacht nahe. ich versuchte ein zweimal sowas wie einen schützenden käfig zu bilden, bis ich wie ein streichholz zusammenknickte und mit meiner lady am zaun hing, wie ein blatt vom wind. rufe wurden stärker. macht das tor auf. jetzt hatten wir fast todesangst …und in diesem moment ging das tor auf. wir schwappten wie eine taifunmonsterwelle in das schon gut gefüllte stadion;  suchten uns etwas erschöpft einen platz an der dritten laterne links, vl. schon einen halben kilometer weg von der bühne.. von da aus konnte man die kleinen punkte, die die springsteen-band bildeten, noch gut ausmachen. in der nähe war zum glück eine rrößere leinwand positioniert, auf der alles nochmal 2:1 zu verfolgen war. nur der ton der hauptbühne echote eine halbe sekunde hinter dem bild her.

das konzert selbst, eine legende:

https://www.youtube.com/watch?v=sfk0uMLhXqY&feature=youtu.be

diese tanzszene, eine zäsur.

und dann alle… 100.000?… im chor: born in the usa, der anfang vom langen ende eines kleinen landes, im sommer 1988 in ostberlin.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s