befindlichkeiten

talkshow – der name sagt eigentlich alles. der zweite satz dazu: wer sich in gefahr begibt, kommt darin um. und manchmal, völlig überraschend, der talkmaster selbst. allein, mann gegen mann…oder gegen frau, ist noch die
schachspielersituation gegeben. wechselt man aber auf die skatspielerebene, also zwei gegen einen, kann es passieren, dass mann die ganze zeit vorn ist, aber dennoch keinen stich sieht. sowas passierte dieser tage im gebuehrenfinanzierten fernsehen: ein fescher tiroler wurde aufs glatteis geschickt, gestützt, von einem halbwissenden starjournalisten. angetreten, die schillernde wortfuehrerin einer kleinen oppositionspartei ihren programmentwurf auszureden, in einer talkshow.
wäre der willensstarken anne nicht passiert….

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s