die sache mit den märkten

die märkte werden es richten; vorerst die weihnachtsmärkte. gesucht: weihnachtsbaum. die beleuchtung ist eher spärlich, der preis hat sich dafür gewaschen. aber bisher haben wir das immer und unter allen umständen mit dem baum hinbekommen, so wird es auch diesmal klappen…müssen. ist der baum im auto, wird der platz eng. keiner will sich nadeln lassen. und säubern will das voll genadelte auto eh keiner. das steht dem zu, der tankt. tanke schön.SAM_1981

gendarmenmarkt, dezember 13

gendarmenmarkt, dezember 13

SAM_1990

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „die sache mit den märkten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s