lavendelgedanken

du bist ein stadtmensch, wenn es dich im sommer in die biergaerten zieht, anstatt lavendel zu giessen. eigentlich ist beides schoen; aber wie man lavendel anbaut, zieht und giesst, das ist in vorschriften geregelt. das geniessen eines bieres ist weit weniger problematisch. bleibt noch der lavendelduft; der ist wiederum in der nacht ein genuss. allerdings steht das so nirgendwo und manche nasen merken nachts eh nichts.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „lavendelgedanken

  1. mickzwo

    Über wallnussblog:
    es hätte anders kommen können – und es kam anders; aber nicht so, wie es hätte kommen können.
    Das finde ich besonders schön. Ich werde es als Motto für Deinen Blog in der Blogroll verwenden.
    mick

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s