biografische skizze

fakten lassen sich nachlesen. gibt es fotos, wird das ereignis sofort nachvollziehbar(er) für den kopf, bis hin zum übelwerden.

was wäre also wichtig beim festhalten des biografischen? das festhalten des gefühls, des eigenen befindens, des gefühls und der reaktion der anderen, das beschreiben der umstände und orte an denen es passierte.
unterbewusst kommen gerüche, jahrszeiten und wetterdaten hinzu. das wäre fest zu zurren, zu erklären, bevor es im allgemeinen vergessen verschwindet. textkunst wird es, wenn die wortwahl gelang.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s